Deutscher Nachwuchspreis Wissensmanagement (Bis 31.08. bewerben!)

Deutscher Nachwuchspreis Wissensmanagement (Bis 31.08. bewerben!)

Der Deutsche Nachwuchspreis Wissensmanagement wird von dem gemeinnützigen Verein Arbeitskreis Wissensmanagement Karlsruhe e.V. (AKWM) seit 2005 vergeben. Er zeichnet eine herausragende Studienabschlussarbeit aus dem Themengebiet Wissensmanagement aus. Der Preis wird alljährlich im Rahmen des Karlsruher Symposium für Wissensmanagement (WMsym) im Oktober verliehen. Alle Bewerber erhalten eine Freikarte für das Symposium. Darüber hinaus erhalten die Gewinner seit 2011 die Möglichkeit bei der Start-up-Veranstaltung des AKWM (auf dem Bildungsforum der LEARNTEC) ihre Arbeiten zu präsentieren.

Bis 2010 war der Preis mit 1.000 Euro für die beste Diplomarbeit dotiert. Seit 2011 werden sowohl eine Bachelor- als auch eine Master-Arbeit mit jeweils 500 Euro prämiert.

Ehemalige Preisträger und ihre Arbeiten

2014-2016

  • Nicht vergeben, wg. Ausfall des Symposiums

2013

2012

2011

2010

2009

2008

  • Preisträger: Christian Warth, Universität Passau
    Titel der Arbeit: Wissensnetzwerke und Wissenstransfer in einer globalen Produktlinie eines Automobilzulieferers

2007

2006

2005

  • Preisträger: Nicole Neuß, Duale Hochschule Baden-Würtemberg Ravensburg
    Titel der Arbeit: Knowledge Management – Grundlagen, Technologien und Ansatzpunkte

Jetzt bewerben! »

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *