Meilensteine und Perspektiven der wissensbasierten Wirtschaft

Meilensteine und Perspektiven der wissensbasierten Wirtschaft

No warranty for correctness & completeness!
This site will be updated with no ads and linked to its KMedu opportunities
as soon as the provider subscribes to this service!
(sample pages: training, university, community, conference)

Monthly Featured

Featured Provider

Ziel der interdisziplinären Tagung “Meilensteine und Perspektiven der wissensbasierten Wirtschaft” ist es, aktuelle Forschung verschiedener Disziplinen – Historiker, Ökonomen, Sozialwissenschaftler und die Ingenieurswissenschaften sind hier ausdrücklich eingeschlossen – zusammenzuführen, um die weiterhin überzeugende Hypothese der „wissensbasierten Wirtschaft“ zu mehr werden zu lassen als einem Catch-All-Begriff.

Die Tagung wird durch das Fraunhofer-Institut für internationales Management und Wissensökonomie sowie durch die Professuren für Personalwesen und Führungslehre (Prof. Peter Pawlowsky), für Soziologie mit Schwerpunkt Arbeit und Organisation (Prof. Markus Hertwig) sowie für Wirtschafts- und Sozialgeschichte (Dr. Yaman Kouli) der Technischen Universität Chemnitz durchgeführt.

Konferenz-Historie:

Meilensteine und Perspektiven der wissensbasierten Wirtschaft, 14. – 15. September 2017, Technische Universität Chemnitz, Chemnitz, Deutschland
Konferenz-Thema: Wissensökonomie im Fokus

    Einführung:
    Wissensbasierte Wirtschaft als Untersuchungsobjekt – Forschungsprobleme und Konferenzziele

    Session 1: Problemfelder der wissensbasierten Wirtschaft?
    Humankapital in der Kliometrie; Die verhinderte Konjunkturbeobachtung in der Schweiz 1932–1938; Industrie 4.0 in der industriellen Praxis

    Session 2: Arbeit in der wissensbasierten Wirtschaft
    Industrie 4.0, Arbeit und wissensbasierte Ökonomie; Wissensökonomie in der angewandten Forschung; Digitalisierung der Arbeit revisited. Paradoxien der technologischen Entwicklung in der Wissensgesellschaft

    Session 3: Perspektiven der wissensbasierten Wirtschaft
    KMU-Geschäftsmodelle in der digitalen Transformation; Herausforderndes Umfeld für Ansiedlungen in Ostdeutschland; Reines Wasser: die wissenschaftliche Genese und ökonomische Realisierung von Umkehrosmose-Filtrationstechnologien – eine historische Fallanalyse; Transnationales Innovationssystem und nationale Innovationspolitik in Israel

    Führung durch die Halle E (Augmented Reality) und das Virtual- Reality-Labor der TU Chemnitz

Home » Opportunities » Events

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *