Karlsruher Symposium für Wissensmanagement in Theorie und Praxis (WMsym)**

Karlsruher Symposium für Wissensmanagement in Theorie und Praxis (WMsym)**

Das Karlsruher Symposium für Wissensmanagement in Theorie und Praxis (WMsym), auch bekannt als das AKWM Symposium, wird wird seit 2001 vom Arbeitskreis Wissensmanagement Karlsruhe e.V. (AKWM) veranstaltet (Mitveranstalter war u.a. die Gesellschaft für Wissensmanagement e.V. von 2006 – 2007). Seit 2004 jählich, hat sich die Veranstaltung als fester Bestandteil im Reigen der deutschen Wissensmanagement-Konferenzen etabliert. Die Veranstaltung bietet einen Mix aus Vorträgen und Workshops. Neben diesen Vorträgen und Workshops wird auch der Deutsche Nachwuchspreis Wissensmanagement für herausragende Studienabschlussarbeiten verliehen. Die Referenten des Symposiums werden vom AKWM ausgesucht und persönlich angefragt, d.h. es gibt keine öffentliche Ausschreibung für Vortragsangebote, wie es bei anderen Konferenzen üblich ist.

Das Symposium findet traditionell am zweiten Donnerstag im Oktober statt und steht dabei immer unter einem speziellen Motto bzw. Themenschwerpunkt.

2013 fand das vorerst letzte Symposium statt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *