Vienna International School of Thought (VIST)*

No warranty for correctness & completeness!
This site will be updated with no ads and linked to its KMedu opportunities
as soon as the provider subscribes to this service!
(sample pages: training, university, community, conference)

Monthly Featured

Featured Provider
Vienna International School of Thought (VIST)*Custom logo

Vienna International School of Thought (VIST) 1) offers the following Knowledge Management education and training opportunities:

Certification Courses

  • Ausbildung zum/zur Wissensmanager/-in @ wifi Wien (8 Tage) 2)
      Grundbegriffe
      Vorgehensmodelle
      Morphologischer Baukasten-1
      Morphologischer Baukasten-2
      Bewertung von intellektuellem Kapital
      Wissensbilanz
      Innovationsprozess und Innovationsmanagement
      Kulturen und Audit
      Abschlussprüfung & Haus- bzw. Projektarbeit
  • Wissensmanagement kompakt Kurs @ wifi Wien mit Zertifikat des ICKM – International Council on Knowledge Management (6 Tage) 2)
      Modul 1 – Grundlagen
      Modul 2 – Ausgewählte Instrumente und Methoden
      Modul 3 – Bewertung von intellektuellem Kapital
      Abschlussprüfung
  • Zertifizierter Wissensmanager: Basisausbildung (6 Tage) / International Certificate for Knowledge Management (ICKM) 2)
    – Level 1-3: Certified Knowledge ManagerIn; Senior Knowledge ManagerIn; Executive Knowledge ManagerIn

      Grundbegriffe
      Leitgedanken
      Anwendungsmöglichkeiten und Abgrenzungen zu anderen Disziplinen
      vier für die Praxis relevante Vorgehensmodelle und Fallstudien
      Instrumentenbaukasten zur Kategorisierung von Methoden und Werkzeugen
      Organisations- und Moderationsmethoden
      Techniken zum Wissenserwerb
      Innovationsprozesse
      WEB 2.0 Social Ware und IT Tools
      Bewertungsmethoden für intellektuelles Kapital wie z.B. BSC und Wissensbilanz
      Erfolgsfaktoren für Wissensmanagement

Seminare

(In-house) Seminare

  • Zertifizierter Wissensmanager – Basisausbildung (In-house)
  • Vorbereitungskurs zur Zertifizierungsprüfung – Level 1 Zertifizierter Wissens Manager (1 Tag)
      Innovationsmanagement und Innovationsprozesse abgeleitet vom Strategieprozess
      Wissenserwerbsmöglichkeiten und Verfahren
      Bewertungsmethoden von Intellektuellem Kapital im Überblick
      Minifallstudie
      Wiederholung aus der Vorlesung
      Vorbereitung auf die Prüfung
  • Organisationales Lernen (3 Tage)
      Durchführung von Übungen zur transparenten Gestaltung organisationaler Lernprozesse
      Vorstellung von Konzepten des organisationalen Lernens im Kontext praktischer Einsätze von Wissensmanagement-Methoden
  • Wie entsteht Bedeutung in Organisationen (2 Tage)
      Vorstellung und Anwendung von Techniken zur semantischen Repräsentation von Wissen (semantische Netze, Regeln, Prozesse)
  • Lernende Organisation – was es ist und was nicht (nur In-house)
  • Wissensmanagement und angewandte Praxis – Fallstudie (2 Tage)
      Instrumentenbaukasten
      Vorgehensmodelle
      Kulturelle Aspekte
      Projektsteuerung von Wissensmanagement Projekten
      Fallstudienausarbeitung
  • The Knowledge Lab – Das Planspiel / Mastering Knowledge in Action (2 Tage)
      Strategische Herausforderungen von Wissensunternehmen
      Wissensstrategien und ihr Zusammenhang mit der Unternehmensstrategie
      Das erfolgreiche Management von Wissensunternehmen
      Immaterielle Vermögenswerte und Produktivität von Wissensarbeit messen
      Wechselwirkungen von immateriellen und materiellen Kenngrößen
      Konsequenzen für die eigene Praxis
  • Unternehmenswert – Bewertungssysteme kritisch betrachtet: pros & cons (3 Tage; nur In-house)
      Ökonomische Herausforderungen (Makroökonomie)
      Gesellschaftlicher Wertewandel
      Managementherausforderungen
      Nicht monetäre Bewertungsmethoden (Scorecardmodelle)
      Monetäre Bewertungsmethoden
      Unternehmenswert: Sinnhaftigkeit derzeitiger Bewertungssysteme
      Abendliches Kamingespräch mit einem TopManagern aus der Wirtschaft

Meetings

VIST Summer Circle (workshops, knowledge cafes, kollegiale Fallberatung)

  • 8. VIST Summer Circle (Grundthema: Umsetzung, Veränderung und Wirksamkeit im Management; Spezialworkshop: Wie Menschen aufblühen – die positive Psychologie als Schlüssel)
  • 7. VIST Summer Circle – 10 Jahre VIST (Spezialthema: Wie lernt Ihre Organisation, oder was wäre zu tun, damit ihre Organisation lernt?)
  • 6. VIST Summer Circle 2017 (Spezial-Workshop: IT Trends – Chance und Risiko für Unternehmen)
  • 5. VIST Summer Circle 2016 (Spezial-Workshop: Erfolgreich in die nächste Führungsposition)

Web Channels

Home » Providers

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *