Plattform Wissensmanagement (PWM)*

This is no official page!

No warranty for correctness & completeness!
This site will be updated with no ads and linked to its KMedu opportunities
as soon as the provider subscribes to this service!
(sample pages: training, university, community, conference)

Monthly Featured

Featured Provider
Plattform Wissensmanagement (PWM)*Custom logo

The Plattform Wissensmanagement (PWM), hosted by the Know-Center of the Technical University Graz and formerly by the Wissenschaftszentrum Wien,1) has offered the following Knowledge Management education and training opportunities:

Treffen

PWM-Community-Treffen

Liste der Treffen
PWM-Jahrestreffen

  • 10-Jahre-Jubiläumsfeier der Plattform Wissensmanagement, 11. November 2011, Wien
  • Sieben Jahre Plattform Wissensmanagement – Drei-Länder-Gipfeltreffen: Community meets Community, 30. Mai 2008, Wien
  • 2005 bis 2007: im Rahmen des Wissenstag Österreich (s. “Konferenzen”)
  • 3. Mai 2004
    (in Verbindung mit dem Seminar “Wissensgemeinschaften – Orte lebendigen Wissensmanagements” von Kai Romhardt)
  • Zwei Jahre Plattform Wissensmanagement, 21. März 2003, Wien
  • Geburtstagsfeier zum einjährigen Bestehen der PWM, 21. März 2002, Wien

PWM Warm-Up:

    – 2005: 18.04.2005, Mo., 07.11.2005
    – 2004: 07.06.2004, 08.11.2004

PWM-Stammtisch – für Diplomanden und Dissertanten
(regelmäßig einmal pro Monat)

    – 2006: 5. September 2006, Wien (ein Neubeginn)
    – 2005: 3. März 2005 (Thema “Innerbetriebliche Kommunikationsstrukturen”)
    – 2004: 26.04.2004, 26.07.2004, 06.09.2004
    – 2003: 29. September 2003, 3. November 2003, 15. Dezember 2003

Konferenzen

  • Wissenstag Österreich**2)
    Expertinnen und Experten berichten über ihre erfolgreichen Strategien zur Umsetzung von Wissensmanagement in Unternehmen.

    9. PWM-Wissenstag 2013, 4.September 2013, Graz, Österreich
    Leitthema: Social Enterprise (im Rahmen des i-KNOW Praxisforums)

      Vorträge:
      Social Knows
      OneHP – Knowledge Management & Social Networking bei HP weltweit
      Social Intranet der Raiffeisen Bank International
      Öffentliche Q&A Plattformen – Chancen und Risiken beim Einsatz in Organisationen
      Was man als Unternehmen über Facebook wissen muss!
      Wikis in Unternehmen – Nutzen und Anwendungen
      Keynote: Supporting Professional Communities in the Next Web

    8. Wissenstag Österreich 2012, 5. September 2012, Graz, Österreich
    Leitthema: Kundenorientiertes Wissensmanagement – Kundenwissen strategisch nutzen (im Rahmen des i-KNOW Praxisforums)

      Vorträge:
      Management von Kunden- und Projektwissen bei HP
      Einführung einer Wissensplattform – Gestaltung, Konzeption, Aufbau und Roll Out zur Optimierung des Projektgeschäftes
      Nutzen Sie das Wissen Ihrer strategischen Kunden?
      Wissensmanagement im Marketing
      Kundenorientiertes Wissensmanagement aus Sicht der Automobilbranche

    7. Wissenstag Österreich 2011, 9. September 2011, Graz, Österreich
    Leitthema: Das Paradigma zu Wissensarbeit. Von P. Drucker bis heute! (im Rahmen des i-KNOW Praxisforums)

      Vorträge:
      Zukunft Wissensbewahrung – mit Innovation und Tradition
      Wissensarbeit heute – Wie die
      Zusammenarbeit in einer Community of Practice mit Hilfe eines Wikis gestaltet werden kann
      Paradigmenshift für Wissensarbeiter/innen in Leadposition, ausgerichtet an den Perspektiven der Balanced Scorecard
      Methoden zur Explizierung des Erfahrungswissens. Eine Darstellung aus dem Blickwinkel des Wissensmanagements sowie des Systemischen Coachings
      Schöne neue Wissens-Welt? Wie wir die Ideen von Peter F. Drucker zur Wissensarbeit endlich wirksam umsetzen müssen und warum dies vielen Unternehmen immer noch so schwer fällt
      „Agiles Knowledge-Management“ – Durch Kontinuierlichen Wissenstransfer zum Projekterfolg

    6. Wissenstag Österreich 2010, 1. September 2010, Graz, Österreich
    Leitthema: n.a. (im Rahmen des i-KNOW Praxisforums)

      Vorträge:
      Wissensmarketing bei Coca-Cola Hellenic Österreich – oder: Wissensmanagement einmal anders!
      Wege zur Vermarktung von Know-how anhand von Praxisbeispielen
      Wissensmanagement in Österreichs Ministerien
      Mensch weg – Wissen weg. Amen
      Wissensmarketing bei HP
      Der Schritt über den Rubikon oder „Handlungsorientiertes Lernen“ für Wissensarbeiter/innen
      Wissen in Bewegung – Wissensmanagement in der R-IT
      Das persönliche Mission und Vision Statement im Wissensmarketing des Wissensarbeiters
      Wie vermarkte ich Wissen richtig? Erfolgreiche Marketing-Strategien zum Aufbau internationaler Reputation und nachhaltiger Generierung von Wettbewerbsvorteile

    5. Wissenstag Österreich 2009, 2. September 2009, Graz, Österreich
    Leitthema: Produktive Wissensarbeit(er)Innen (im Rahmen des i-KNOW Praxisforums)

      Vorträge:
      Wissensarbeit an der Schnittstelle zwischen Communities und Organisationen
      Ideenmanagement mit Kaizen – ein Modell um Wissen durch Ideen nutzbar zu machen
      Der Einsatz von semantischen Wikis in der öffentlichen Verwaltung am Beispiel der Plattform Verwaltungskooperation
      Produktive WissensarbeiterInnen
      Wissensmanagement als Kundenbindungsinstrument
      Mit Knowledge Worker Teamrollen zum Erfolg!
      WissensarbeiterInnen in der Wirtschaftskrise – gute Menschen in schlechtem System oder schlechte Menschen in gutem System?
      Die kreativen Puzzlesteine für die Steigerung der Wissensproduktivität in Banken
      Produktive Wissensarbeit(er) – Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten
      Vorstellung: DACHWissensmanagement-Glossar: Ein Communityübergreifendes Wissensmanagement-Grundverständnis entsteht

    4. Wissenstag Österreich 2008, 3. September 2008, Graz, Österreich
    Leitthema: Wissensnetzwerke (im Rahmen des i-KNOW Praxisforums)

      Vorträge:
      Wiki für alle – Skywiki als Wissensportal des Flughafenbetreibers Fraport
      Unsichtbar & berauschend schnell: Die revolutionären Wissensnetzwerke der Generation Y
      (Wissens-)Vernetzung in der Weiterbildung
      Wissensmanagement auf der Grundlage sozialer Netzwerkanalyse
      Die Bedeutung vertrauensfördernder Maßnahmen in Netzwerken
      Die PWM – eine Community wird visualisiert
      Wissenstransfer nach dem Triple Helix Forschungsmodell. Förderung neuer Akteursrollen bei der Popularisierung von Wissensmanagement
      Wissensvernetzung im Lakeside Science & Technology Park

    3. Wissenstag Österreich 2007, 11. Juni 2007, Wien, Österreich
    Leitthema: Sobald Wissen geht – was bleibt?”

      Vorträge:
      Das Potenzial der Mitarbeiter ist ihr Know-How – wann und wie bemerkt es jemand?
      Web 2.0 und das Lernen im Unternehmen. Social Software im Spannungsfeld zwischen individuellem und organisationalem Lernen
      Der Experte geht – wo bleibt das Wissen? Leaving Expert Debriefings zur systematischen Planung der wichtigsten Wissenstransfermaßnahmen
      Psychodynamische Aspekte der Wissenssicherung. Share Point Server und Knowledge Networks”
      LIFETIME – lebensphasengerecht arbeiten und leben
      Management von Wissensrisiken
      Interaktive Tagesreflexion und Zusammenfassung

      Assoziierte Veranstaltungen:
      6. PWM-Jahrestreffen, 11. Juni (Abendveranstaltung)

    2. Wissenstag Österreich 2006, 16. Mai 2006, Wien, Österreich

      Vorträge:
      Wissen-Weisheit-Inspiration: die geistige Hebammenkunst
      Wissensbilanzierung: zentrales Instrument des Wissensmanagement bei EnBW
      Web 2.0. – Das bessere Wissensmanagementsystem?
      Arbeitsrecht für WissensarbeitnehmerInnen
      Wissen zündet. Wissenskommunikation in einer internationalen Nonprofit-Organisation
      #Wissen in Bewegung – Praxisbeispiel der Raiffeisen Informatik
      Wissensmanagement als Erfolgsfaktor bei Capgemini – Erfahrungsbericht aus einer globalen Unternehmensberatung
      Open Innovation – Nutzung internen und externen Wissens für den Innovationsprozess
      Reflexion des Tages

      Assoziierte Veranstaltungen:
      Wiener Vorlesung: Der Geist weht, wo er will. Warum man Wissen nicht managen kann, 16. Mai (nach Wissenstag)
      5. PWM-Jahrestreffen, 15. Mai

    1. Wissenstag Österreich 2005, 7. Juni 2005, Wien, Österreich
    Leitthema: Wissen ist mächtig! Wie gehen wir damit um?

      Vorträge:
      n.v.

      Assoziierte Veranstaltungen:
      4. PWM-Jahrestreffen, 6. Juni

  • 1. WissensCamp Graz 2010, 7-9 Mai 2010, Graz, Österreich
    (Veranstalter: Wissensmanagement Forum Graz; Plattform Wissensmanagement)
  • Medien – Wissen – Bildung 2009, 5.-6. November 2009, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Innsbruck, Österreich
    Konferenz-Thema: Explorationen visualisierter und kollaborativer Wissensräume
    (Veranstalter: Forschungsbereich Innsbruck Media Studies (IMS), Universität Innsbruck, in Kooperation mit der Plattform Wissensmanagement)

Seminare

PWM-Wissensgespräche

  • 4. PWM-Wissensgespräch: Ist der Wissenswettbewerb verloren? Österreich an der Schwelle zur Wissensgesellschaft, 16. November 2006, Wien
  • 3. PWM-Wissensgespräch: Best Practice im Wissensmanagement: Lernen durch Benchmarking” – Industrievertreter entwickeln Vergleichsmodell für Wissensmanagement, 27. Februar 2006, Wien
  • 2. PWM-Wissensgespräch: Osteuropa: Wissenstransfer in Konzernen: Einbahnstraße oder Gegenverkehr? Konzernweite Wissenssynergien als neue Herausforderung, 14. November 2005
  • 1. PWM-Wissensgespräch: Highlights im Wissensmanagement 2005, 18. April 2005, Wien

Mitglieder für Mitglieder-Seminare

  • Verbesserung der IT-Sicherheit durch gezielte Wissensvermittlung, 08. November 2007, Wien
  • eLearning 2.0 – Funktioniert die neue Form des Lernens?, 25. Jänner 2007, Wien
  • Planspiele im Projekt- und Prozessmanagemen, 27. November 2006, Wien
  • Blended Learning und Podcasting, 19. Oktober 2006, Wien
  • Digitales Mappen, 16. November 2005, Wien
  • Mind Mapping Kurzseminar, 12. Oktober 2005, Wien

Communities

Arbeitskreise/-grupen

  • Wissensmanagement und Ethik (Start: Dezember 2013)

Wissensrunden

  • Innovative Formate im Wissensmanagement (Start: 15. Jänner 2009)
  • Wissen strukturieren – Vom persönlichen Wissensmanagement zur organisationalen Effienz
  • Instrumente des Wissensmanagements in der lernenden Organisation (Start: 13. März 2008)
  • Die Office Share Point-Spielregeln für die Steigerung der Wissensproduktivität (Start: 26. April 2007)
  • Wissen ordnen und sichtbar machen 2006/2007(Start: 20. September 2006)
  • Semantic Web 2006/2007 (Start: 12. September 2006)
  • Wissensmanagement in kleinen Unternehmen (Start: 2005)
  • Semantic Web 2005/2006 (Start: Herbst 2005)
  • Vertrauen (Strat: 18. Oktober 2005)
  • Wissenspolitik (Start: Herbst 2005)

Jahresrunden

  • Wissen ordnen und sichtbar machen 2005/2006 (Start: Herbst 2005)
  • Prozessorientiertes Wissensmanagement (Start: Herbst 2005)
  • Ansätze zur Planung und Bewertung von Wissensmanagement-Projekten (Start: 19. Oktober 2005)
  • Wissensmanagement und die Produktivität von Wissensarbeit (Start: 19. Oktober 2005)
  • Semantic Systems (Start: 2004)
  • Motivation der Mitarbeiter zu aktiven Teilnahme an Wissensmanagement (Start: 2004)
  • Einführung von Wissensmanagement (Start: 2004)
  • Argumente für die Wissensmanagement-Einführung / Kosten-Nutzen (Start: 2004)

ExpertInnenrunden

  • eLearning (Start: 24. Juni 2004)
  • Wissensmanagement, Spiral Dynamics und Social Rating (Sart: 26. April 2004)
  • Topic Maps
  • Erfolgsfaktoren von Communities (Start: ; Ende: 3/2004)

2003 Aktuelle Runden

    Action Learning
    DA-/DissertantInnen Stammtisch
    Erfolgsfaktoren von Communities
    Inspiration, Kreativität
    Prozessorientiertes Wissensmanagement
    Topic Maps
    Weiterentwicklung Portallösung PWM
    Wissensbewertung
    Wissensmanagement und TQM

Web Channels

Home » Providers

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *