Institut für Kommunikation & Führung (IKF)

No warranty for correctness & completeness!
This site will be updated with no ads and linked to its KMedu opportunities
as soon as the provider subscribes to this service!
(sample pages: training, university, community, conference)

Monthly Featured

Featured Provider

The Institut für Kommunikation & Führung (ikf), en. the Institute for Communication & Leadership, formerly the Institut für Kommunikationsforschung and the Institut für Kommunikation und Kultur, Universität Luzern, resp., 1) offers the following Knowledge Management education and training opportunities:

Weiterbildungszertifikate

  • Certificates of Advanced Studies (CAS)
    • CAS Social Media & Wissensmanagement / Management von Wissensnetzwerken (f2f or online, German)
    • CAS Social Media & Knowledge Network Management (online, English)
    • CAS Wissensmanagement & Organisationales Lernen (f2f or online, German)
    • CAS Knowledge Management & Organisational Learning (online, English)
    • CAS Knowledge Management (online, English)
    • CAS Wissensmanagement (f2f or online, German)**
    • CAS Digital Collaboration & New Work (f2f, German)
    • CAS E-Learning Design – Interaktive Lernmedien erfolgreich umsetzen (PHZ)
  • Nachdiplomkurse (NDK)
    • NDK Wissensmanagement (Certificate)**
    • NDK eLearning (Certificate)**
    • NDK Instructional Design (Certificate der PHZ)**
    • NDK Content Management und Webpublishing (Certificate)**

Weiterbildungstudiengänge

  • Master of Advanced Studies (MAS) / Master of Arts (MA)
    • Social Media & Knowledge Management
      – Master of Advanced Studies (MAS), ikf
      – Master of Arts (MA), ikf**
    • eLearning & Wissensmanagement / Knowledge Management 2)
      – Master of Advanced Studies (MAS), ikf
      – Master of Arts (MA) mit Diplom “Master of Advanced Studies”**, ikf
      – Master of Arts (MA), ikf**
      – Master of Advanced Studies (MAS) Educational Technology, PHZ 3)
      – Master of Advanced Studies (MAS), Uni Luzern**
    • Knowledge Management**
  • Master of Business Administration (MBA), ikf
    • Social Media & Knowledge Management
    • eLearning & Wissensmanagement
    • Knowledge Management**

(In-house) Training

  • Digital Learning and Knowledge Management in International Development Cooperation (Interactive Online Course and Coaching)
  • In-House-Training
    • Trainings-Einheit “Wissensmanagement”: Wissenserhalt in Organisationen; Wissensmanagement-Reifegrad-Analyse; Aufbau einer Strategie des Wissens; Führung und Wissensarbeit; Wissensmanagement 2.0 und persönliches Wissensmanagement
    • Trainings-Einheit “Social Media”: Das veränderte Kommunikationsverhalten in Zeiten von YouTube, Facebook, Twitter & Co; Soziale Netzwerke sind Wissensnetzwerke; Social Media und Innovation; Social Media Marketing; Social Network Community Management

(In-house) Workshops

  • 2017-18
    • Theoretische Grundlagen des Wissensmanagement I – III
    • Wissensmanagement als Management und Leadership-Herausforderung
    • Persönliches Wissensmanagement
    • Implementierung von Wissensmanagement
      • I: Technologien und Techniken des Wissensmanagement
      • II: Wissensvisualisierung
      • III: Wissenstransfer & Wissenserhalt
      • IV: Wissensorganisation implementieren – Planung und Durchführung von Wissensmanagement Projekten
    • Neue Herausforderungen im Wissensmanagement
  • 2016-17
    Was ist Wissensmanagement?
    Systematisches Wissensmanagement
    Das WM-Bausteinmodell nach Probst
    Produktive Wissensarbeit(er)
    Persönliches Wissensmanagement
    Technologien des Wissensmanagement
    Wissensvisualisierung
    Wissenserhalt in Organisationen
    Die Wissensorganisation implementieren
    Führung und Wissensarbeit
  • 2015-16
    Was ist Wissensmanagement?
    Modelle des Wissensmanagement
    Das WM-Bausteinmodell nach Probst
    Produktive Wissensarbeit(er)
    Technologien des Wissensmanagement
    Wissenserhalt und Wissensmanagement 2.0
    Case Studies und Wissenskultur
    Persönliches Wissensmanagement
    Die Wissensorganisation implementieren
    Führung und Wissensarbeit
  • 2013-14
  • 2012-13
    WM1 Was ist Wissensmanagement?
    WM2 Wissensmanagement anwenden
    WM3 Systemisches Wissensmanagement
    WM4 Produktive Wissensarbeit(er)
    WM5 Tools & Technologien des Wissensmanagement
    WM6.1 Wissenserhalt in Organisationen
    WM6.2 Wissensmanagement 2.0
    WM8 Persönliches Wissensmanagement
    WM9 Wissensorganisation implementieren
    WM10 Führung und Wissensarbeit
  • 2011-12
    WM1 Was ist Wissensmanagement?
    WM2 Wissensmanagement anwenden
    WM3 Systemisches Wissensmanagement
    WM4 Produktive Wissensarbeit(er)
    WM5 Tools & Technologien des Wissensmanagement
    WM6.1 Wissenserhalt in Organisationen
    WM6.2 Wissensmanagement 2.0
    WM8 Persönliches Wissensmanagement
    WM9 Wissensorganisation implementieren
    WM10 Führung und Wissensarbeit
  • 2010-11
    WS1009 Einführung in Wissensmanagement
    WS1011 Das Wissensmanagement-Bausteinmodell nach Probst
    WS1012 Systemtheoretische Ansätze des Wissensmanagement
    WS1103 Wissensmanagement Case Studies
    WS1105 Planung und Durchführung von WM-Projekten
    WS1108 Tools und Technologien des Wissensmanagement
    WS1109 E-Collaboration
    WS1112 Wissensmanagement 2.0
    WS1115 Produktive Wissensarbeit(er)
    WS1118 Führung und Wissensarbeit
  • 2008-09
    Erfolgsfaktoren für das Wissensmanagement 2.0
    Wissenserhalt in der Organisation
    Strategieentwicklung für eLearning und Wissensmanagement-Projekte
    Change Management und Innovation bei eLearning- und Wissensmanagement-Projekten
    Wirtschaftlichkeit von eLearning und Wissensmanagement
    Wissensbilanzierung und Wissensbewertung
    Organisationsentwicklung im Zusammenhang mit eLearning und Wissensmanagement-Projekten
  • 2007-08
    Strategieentwicklung für eLearning und Wissensmanagement-Projekte
    Change Management und Innovation bei eLearning- und Wissensmanagement-Projekten
    Wirtschaftlichkeit von eLearning und Wissensmanagement
    Wissensbilanzierung und Wissensbewertung
    Organisationsentwicklung im Zusammenhang mit eLearning und Wissensmanagement-Projekten
  • 2004-2006
    eLearning und Wissensmanagement
    Wirtschaftlichkeit von eLearning (und Content Management)
    Computer Supported Cooperative Work (CSCW): Planung, Durchführung und Management

In-House Training

  • Workshops zu Themen des Wissensmanagement
  • Kader-Ausbildung: CAS Wissensmanagement

Konferenzen

  • Zürcher Wissensmanagement-Tage 4)

Web Channels

Home » Providers

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

(Manage your subscriptions)